Logo Onlinespiele-Sammlung
List…of…Memory…games
  • Pacman
  • Mastermind
  • Othello
  • Sokoban
  • Memory
  • Tetris
  • Ladybug
  • Minesweeper
  • Frogger
…Kommentar zu Spiel Nr. 2…
2
(10)

Michael Freund, Jürgen Müller-Lütken

Thumbnail des Spiels

Javascript

Wo zum Kuckuck…?

Vögel anhand ihrer Stimmen erkennen, wer möchte das nicht können?
Mit diesem Spiel kann man zumindest einige der häufiger vorkommenden Vögel der deutschen Gärten und Wälder kennen lernen - und zwar spielerisch.

Das Memory-Spiel des Ravensburger Spieleverlags dient ja schon seit 1959 mit seinen Legekärtchen dem Zeitvertreib der Menschheit; selten lernt man aber etwas dabei.

Hier ist das anders: Der Passauer Lehrer Michael Freund war auf der Suche nach interessanten Unterichtseinheiten für seine Schüler - er wollte, dass Biologie auch Spaß macht - und nicht nur Quälerei für alle Nicht-Interessierten ist.
Mithilfe eines bei sehr vielen beliebten Spiels hofft er, den Stoff leichter zugänglich zu machen, mehr Schüler für das Thema zu interessieren, z. B. für die einheimischen Vögel (er züchtet aber auch "Lebende Blätter", um sie seinen SchülerInnen näher zu bringen).

Ich habe ihm dabei geholfen, seine Idee in die Tat umzusetzen: Zusammen haben wir ein Paar-Spiel, ein Gedächtnis-Spiel geschaffen, dass man mit Bildern, Namen und/oder Stimmen von Vögeln spielen kann.

Und wer dann mehr wissen will, geht auf die entsprechenden Vogel-Seiten bei Wikipedia. Oder lauscht dem Gesang und den Rufen der Vögel so oft, bis er sie auch draußen in Feld und Flur aus all den Stimmen und Geräuschen heraushört - und weiß, wer da singt - ohne die Sänger zu sehen.

2

Dein Name :*:

Dein Kommentar :*: (muss erst freigegeben werden)

Zurück zur Liste